Express Küchen

Unternehmensprofil von Express-Küchen



Express Küchen, gegründet 2010, nennt sich die Tochterfirma der Nolte Gruppe mit Sitz in Löhne und widmet sich der Herstellung von Küchen für das Preiseinstiegssegment. Für den Kauf einer Express Küche sollte man mit einem Preis zwischen 900 und 3.000 Euro rechnen. Zum Angebot der Express Küchen gehören sechs Küchenprogramme mit 23 Frontenstilen in 16 mm-Stärke. Die Küchenfronten sind matt oder glänzend und bestehen aus mit Melaminharz direktbeschichteten Spanplatten. Das Küchenmodell Royal hat eine hochglänzende Folienfront und einzelne Bestandteile wie Griffe und Knöpfe können nach Kundenwünschen aus 17 verschiedenen Möglichkeiten ausgewählt werden.

Ganz einfach können Sie Ihre Küche planen. Besonders leicht ist das mit dem 15 cm Raster. Hier bauen alle Höhen von Küchenauszügen, Schränken und Schubladen auf 15 cm Schritten auf. Zusätzlich kann zwischen Ausstattungsvarianten, Auszugsystemen und Beleuchtungssystemen für die Küche ausgewählt werden. Sämtliche Utensilien der Küche blockieren so künftig nicht mehr die Anrichte, sondern haben genügend Stauraum in den extra dafür vorgesehenen Vorrichtungen. Express Küchen verfügen über mehr Stauraum, als herkömmliche Küchen. Elektrische Küchengeräte können passgenau eingebaut werden sind bei der Lieferantengruppe Electrolux und Teka bestellbar.

Küchenfront und Küchenkorpus können kundenindividuell nach Farbwünschen und Küchenprogrammen ausgewählt werden.

Dem entspannten Kochen steht mit einer Express Küche konzipiert nach Ihren Vorstellungen nichts mehr im Wege.

Anschrift
Express-Küchen GmbH & Co.KG
Am Mühlenbach 1
49328 Melle, Deutschland
+49 (0) 5226 5942 - 0
+49 (0) 5226 5942 - 119
info@express-kuechen.de
http://www.express-kuechen.de