KH-KüchenDer Küchenhersteller mit Herz und Hightech – so nennt sich das Unternehmen KH System Küchen aus Niedersachsen selbst auf der Firmenwebsite. Der sehr erfolgreiche, wenn auch kleine Hersteller ist bekannt für seine massive und stabile Bauweise und auch für die qualitativ hochwertige Verarbeitung bei der Produktion.

Wie bei den meisten Küchenherstellern, lassen sich auch bei KH System Möbel die Küchenprogramme in drei grobe Konzeptideen aufgliedern. So gibt es klassische Küchen, Design- und Landhausküchen. Bunte und grelle Farben, interessante Materialien, die auch im Mix auftauchen und die Umsetzung der grifflosen Küche, sind beim Thema Design im Vordergrund. Doch nicht nur der Wunsch nach Farbenvielfalt wird abgedeckt, sondern auch schwarze oder weiße Küchenfronten in schlichtem Design gehören zur Produktpalette.

Die klassischen Küchenideen von KH Küchen bestechen durch ihre Gradlinigkeit und Einfachheit. Sie strahlen Beständigkeit und Harmonie aus. Die Serie Landhaus hingegen ist rustikaler gehalten und setzt die Küche gekonnt in Szene. Die Materialien der Küchenfronten in diesem Küchenprogramm sind Massivholz, Acryl, Schichtstoff oder Hochglanzlack.

Dieser Küchenhersteller produziert Küchen mit 19 mm starkem und beidseitig beschichtetem Korpus sowie eine Rückwand der Stärke 8 mm. Die Küchen sind weder gewöhnlich, noch mittelmäßig. Je nach Kundenwunsch können innen und außen identische Dekore angebracht werden. Küchenoberflächen lassen sich leicht reinigen. Die Küchenschränke verfügen über gut ausgestattete Schrankauszüge, welche es in unterschiedlichen Varianten gibt. Geschirr, Essensvorräte und andere Küchenutensilien können prima verstaut werden. Dank Organisationssytemen und Rutschmatten bleibt alles auf seinem Platz.

Der Komfort und die Qualität in einer KH Küche liegt weit über dem Branchendurchschnitt. Küchen der Firma KH sind darum im höheren Preissegment anzusiedeln.